Zivildienstleistende

Zivildienstleistende unterstützen das professionelle Team des Integrationshauses in den Projekten für geflüchtete Menschen und Migrant*innen: sie helfen im Wohnheim, in den sozialpädagogischen Wohngemeinschaften für Kinder und Jugendliche, in der Beratungsstelle für Geflüchtete und Migrant*innen, in den Bildungsprojekten, in der Hausinfo beim Empfang oder in der Verwaltung.
 
ACHTUNG! Wichtige Info!

Wenn der Zivildienst zu einem bestimmten Wunschtermin angetreten werden soll, bitte unbedingt rechtzeitig eine Bewerbung über das Bewerbungsformular (siehe unten) schicken!
Plätze werden üblicherweise mindestens vier Monate im Voraus vergeben.
 

Zivildienstleistende unterstützen in folgenden Organisationsbereichen:

  • Psychosoziale Betreuung:
    Wohnbetreuung, First Flat, Projekt Bärenstark
  • Sozialpädagogik:
    Caravan 1 und einewelt-wg (Wohngemeinschaften für Kinder und Jugendliche),
    Caravan 2 (Wohngruppe für unbegleitete minderjährige Geflüchtete)
  • Hausinformation
  • Beratungsstelle
  • Projektbereich (vor allem Bildungsprojekte)

Die nächsten freien Plätze:

2022

01.11.2022 Wohnbetreuung

01.12.2022 Wohnbetreuung
01.12.2022 Wohnbetreuung

2023

01.01.2023 Hausinformation
01.01.2023 Sozialpädagogik

01.04.2023 Sozialpädagogik

01.05.2023 Beratungsstelle

01.07.2023 Beratungsstelle
01.07.2023 Projekte
01.07.2023 Projekte
01.07.2023 Sozialpädagogik
01.07.2023 Wohnbetreuung

01.08.2023 Wohnbetreuung

01.09.2023 Wohnbetreuung
01.09.2023 Wohnbetreuung

01.10.2023 Hausinformation
01.10.2023 Sozialpädagogik

Bewerbungen können nur berücksichtigt werden, wenn sie über das Bewerbungsformular eingebracht werden.
Wir bitten um Verständnis, dass die Beantwortung der Anfragen eine Zeit lang dauern kann.

Für sonstige Anfragen zum Zivildienst wenden Sie sich bitte per E-Mail an zivildienst@integrationshaus.at

Ihre Daten

Ihre Wünsche

Ihre Erfahrungen

Anlagen:

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.