FAVoritIN - Fach­sprach­kurse mit Arbeits­markt­vor­bereit­ung für Frauen

Das Projekt FAVoritIN reagiert auf den Bedarf an vorbereitenden Maßnahmen zur Arbeitsmarktintegration von subsidiär schutzberechtigten sowie asylberechtigten Frauen, die bereits Deutsch auf Niveau B1 (oder höher) beherrschen. Die Relevanz des Angebots  liegt in der Kombination aus der Vermittlung arbeitsmarktspezifischer Fachsprache (Begrifflichkeiten und Kommunikationsmodi aus der Arbeitswelt und konkreter Branchen, deren Kenntnisse den Eintritt in den Arbeitsmarkt erheblich erleichtern), dem Erwerb bzw. der Festigung digitaler Kompetenzen (die am Arbeitsmarkt zunehmend unabdingbar werden – etwa bei Stundenaufzeichnungen), der arbeitsmarktorientierten Beratung inkl. Berufsorientierung, gemeinsam mit dem Erstellen von Präsentationsvideos und Kompetenzportfolios, die später beim Schritt in den Arbeitsmarkt eingesetzt werden können.

Mit dem Projekt wird das Ziel verfolgt, durch Fachsprachkurse und begleitende Arbeitsmarktberatung für Frauen jene Voraussetzungen  zu schaffen, die ihre Chancen für den Übertritt in die Erwerbstätigkeit erhöhen.

Adressatinnen des Projekts sind Frauen mit dem Status subsidiär schutzberechtigt oder asylberechtigt, die bereits über Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 verfügen und Interesse am Übertritt in den Arbeitsmarkt bzw. an arbeitsmarktspezifischen Ausbildungen haben.

Kursinhalte:

  • Berufsorientierung
  • Kompetenz– und Bewerbungswerkstatt
  • Deutsch und Fachsprache
  • digitale Kompetenzen (für den Arbeitsmarkt)
  • begleitende intensive arbeitsmarktspezifische Einzelberatung
  • und je nach Bedarf: Abschluss mit einer B2-Deutschprüfung

Details zu Anmeldung und Kursdaten siehe Downloads

 

Gefördert aus Mitteln der Stadt Wien - Integration und Diversität und des Fonds Soziales Wien, durchgeführt in Kooperation mit dem Arbeitsmarktservice Wien.

Kontakt

Mag.a Sandra Gombotz
Projektkoordination
Tel.: +43-699-17 33 15 93
s.gombotz@integrationshaus.at

Unterstützen sie das Integrationshaus mit freiwilliger Arbeit

Ich möchte mitmachen! Hier geht´s zum Anmeldeformular!