Lachen hilft! mit Josef Hader & Alfred Dorfer

Alfred Dorfer und Josef Hader schlüpfen für das Integrationshaus in die legendären Kultfiguren Kurt Fellner und Heinz Bösel und lesen gemeinsam aus

"Indien" 
Ein Theaterstück von Alfred Dorfer und Josef Hader

Das von Alfred Dorfer und Josef Hader verfasste kabarettistische Kabinettstück über zwei scheinbar unvereinbare Charaktere, die sich im Zuge einer gemeinsamen Dienstreise durch Niederösterreichs Wirtshäuser hassen und lieben – und das Leben in all seinen Spielarten kennenlernen - zählt zweifellos zu den wichtigsten Hervorbringungen des heimischen Humors im 20. Jahrhundert: Alfred Dorfer verkörpert den pseudointellektuellen Yuppie Kurt Fellner, Josef Hader spielt den dumpfen, aber herzlichen Proleten Heinz Bösel.

Zahlreiche Neuinszenierungen des Stücks an renommierten Theatern im gesamten deutschsprachigen Raum belegen den Stellenwert von "Indien": ein Kabarett-Klassiker der Moderne. Zwei Jahre nach seiner Uraufführung 1991 wird das mit dem "Österreichischen Kleinkunstpreis" ausgezeichnete Stück auch mit großem Erfolg von Paul Harather verfilmt.

Der Erlös dieser Lesung kommt der Arbeit des Integrationshauses zu Gute.

Zum Kartenverkauf

Zurück

Archiv Menü