Kurse 2022

Atelier VIA - Freiwilligentreff

Reflexionsrunde im Atelier VIA

Die Reflexionsrunde bietet freiwilligen Mitarbeiter*innen die Möglichkeit, ihre Erfahrungen auszutauschen, unterschiedliche Sichtweisen und Erwartungen der Beteiligten zu besprechen, Ideen für Aktivitäten zu entwickeln, Lösungen für Probleme zu finden und nicht zuletzt auch Erfolge zu feiern.

 

Dienstag, 31. Mai 2022, 18:00 – 20:00 Uhr im Integrationshaus.

Bitte um Anmeldung an freiwillig@integrationshaus.at

Und bitte Maske nicht vergessen!

Atelier VIA - Freiwilligentreff

Die Vernetzung von Frauen und das gemeinsame Tun steht an diesem Abend im Fokus.

Der Club 261 ist ein Lauftreff, wo sich Frauen, egal welcher Herkunft, gemeinsam mit Freude bewegen und austauschen, ihre Gesundheit verbessern und Mut tanken. Christina Mayer-Ritzer, MA wird die Ziele und Aktivitäten des Clubs vorstellen und auch gleich zum Mitmachen anregen. Der Club sucht Betreuerinnen, die jede Woche durch ein einstündiges Bewegungsprogramm führen und so Frauen aus verschiedenen Kulturen zusammenbringen – als Mut-Macherinnen und Brücken-Bauerinnen.

Bitte um Anmeldung an freiwillig@integrationshaus.at.

Und bitte Maske nicht vergessen!

Atelier VIA - Freiwilligentreff

Die Irakerin Nisreen Al-Mahmood, MA musste vor vergleichsweise kurzer Zeit im Jahr 2016 mit ihrer Tochter Sarah nach Österreich flüchten. Sie hat in Bagdad, Dubai und Graz studiert und verfügt über einen Bachelor in Elektrotechnik und einen Master in Business Administration. Seit dem vergangenen Jahr arbeitet sie als Assistentin der Personalverwaltung im Integrationshaus. Ihre Erzählungen lassen im Vergleich zu den Ausführungen von Fataneh Kianerci in der Vorwoche gut erkennen, welche Verbesserungen und/oder Verschlechterungen sich für neu angekommene Frauen über einen längeren Zeitraum beobachten lassen, und was sich nicht verändert hat.

Nisreen Al-Mahmood wird vorwiegend Englisch sprechen.

ACHTUNG: aus organisatorischen Gründen findet dieser Abend nicht wie gewohnt am Dienstag, sondern am Donnerstag statt.

Bitte um Anmeldung an freiwillig@integrationshaus.at.

Und bitte Maske nicht vergessen!

Atelier VIA - Freiwilligentreff

Magistra Fataneh Kianerci, deren Migration nach Österreich schon lange zurückliegt, wird von den Erfahrungen berichten, die sie in dieser langen Zeit gemacht hat. Die studierte Dolmetscherin und Übersetzerin ist im Iran geboren und hat, seit sie in Österreich ist, auch als Beraterin für verschiedene Institutionen gearbeitet. Besonders die Stärkung und Unterstützung von Frauen waren ihr dabei stets ein großes Anliegen. Sie blickt auf ihre eigenen Erfahrungen ebenso zurück wie auf die Erfahrungen aus ihrer langjährigen Beratungstätigkeit.

Bitte um Anmeldung an freiwillig@integrationshaus.at.

Und bitte Maske nicht vergessen!

Atelier VIA

Frauenmonat Mai im Atelier VIA

Mai ist Frauenmonat im Atelier VIA. Am ersten von fünf Abenden kommen zwei Expertinnen des Integrationshauses zu Wort. Magistra Karin Pöhnl und Magistra Sandra Gombotz werden Die beiden werden besondere frauenspezifische Aspekte für Migrantinnen in Bildung und am Arbeitsmarkt beleuchten.

Bitte um Anmeldung an freiwillig@integrationshaus.at.

Und bitte Maske nicht vergessen!

Infoabend: Bildungspartner*innen

Interessiert daran

… sich mit Jugendlichen unterschiedlichster Sprach- und Lernbiographien auszutauschen?… mehr über Sprache im Kontext der Basisbildung zu erfahren?… Sprachlernstrategien zu reflektieren?

Im Projekt BAJU (Basisbildung für Jugendliche und junge Erwachsene mit Migrationshintergrund) gibt es die Möglichkeit sich in einer freiwilligen Bildungspartnerschaft zu beteiligen und junge Menschen mit Migrationshintergrund beim Lernen zu unterstützen. Geboten wird fachliche Einschulung und Begleitung, eine Bestätigung als interkulturelles Praktikum ist möglich.

Zeitaufwand: ca. 1 Stunde wöchentlich, Zeitdauer individuell vereinbar

Bildungspartnerschaften sind eine gute Gelegenheit, das Lernen im Tandem kennenzulernen, Mehrsprachigkeit als Ressource zu aktivieren und einfach praktische Erfahrungen zu sammeln.

Nähere Informationen dazu

Kontakt:

Mag.a Lydia RösslerProjektkoordinationTel.: +43-699-12 12 36 47E-Mail: l.roessler@integrationshaus.at

Die Veranstaltung findet online statt. Bei erfolgter Anmeldung via E-Mail unter l.roessler@integrationshaus.at wird der Online-Link zugeschickt.

Atelier VIA: Reflexionsrunde

Alle, die mit Geflüchteten zu tun haben, sind herzlich dazu eingeladen!

Die Runde bietet Gelegenheit, von den eigenen Erfahrungen zu berichten, Fragen zu stellen und Antworten zu geben – kurz: einander auszutauschen und zu unterstützen.

Die Veranstaltung findet online via Zoom statt. Der Link zur Veranstaltung wird per E-Mail zugeschickt.

Anmeldungen bitte per E-Mail an: s.scherzer@integrationshaus.at

 

Atelier VIA: Lesbos - Erfahrungen auf der Insel

Camillo Häusle, ein freiwilliger Mitarbeiter im Integrationshaus, ist vergangenen Herbst von einem mehrmonatigen Aufenthalt auf der Insel Lesbos zurückgekommen. Er wird an diesem Abend von seinen Erfahrungen berichten und Fragen beantworten.

Die Veranstaltung findet online via Zoom statt. Der Link zur Veranstaltung wird per E-Mail zugeschickt.

Anmeldungen bitte per E-Mail an: s.scherzer@integrationshaus.at

Archiv Menü