Angebote & Kurse für Menschen in der Grundversorgung

Beratungs­stelle für Asylwerber­*innen und Flüchtlinge in der Grund­versorgung

Wir bieten mehrsprachige Beratung
• bei psychosozialen Problemen
• zum Asyl- und Fremdenrecht
• in Fragen zum Arbeits- und Wohnungsmarkt
• bei Fragen zu Schul- und Kindergartenplätzen
• bei Ausbildungsfragen
• bei Problemen im sozialen Umfeld
• bei der Planung Ihrer Zukunft
• speziell für unbegleitete Jugendliche
• für frauenspezifische Anliegen
• bei der Integration von Konventionsflüchtlingen


Wir vermitteln Unterstützung
• bei medizinischen und psychischen Problemen
• bei Fragen zur Therapie


Beratung in den Sprachen:
Arabisch, Bosnisch, Chinesisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Hebräisch, Kinyarwanda, Kirundi, Kroatisch, Persisch (Farsi, Dari), Rumänisch, Russisch, Serbisch, Spanisch, Swahili, Türkisch


Wir beraten:
Alle AsylwerberInnen und Konventionsflüchtlinge, die in der „Grundversorgung“ sind, in den Bezirken 1, 3, 5, 8, 9, 12, 17, 19, 20, 21 und 22 oder in bestimmten Grundversorgungsunterkünften wohnen.

Kontakt

DSA Pakize Ergün
Projektleitung
Tel: +43-1-33 44 592
Fax: +43-1-33 44 592 - 30
E-Mail: beratungsstelle@integrationshaus.at

Adresse

Beratungsstelle für AsylwerberInnen und Flüchtlinge in der Grundversorgung
Schweidlgasse 38/Top1
1020 Wien

Öffnungszeiten:

Montag und Dienstag:
9:00 - 13:00 und 14:00 - 16:00
Mittwoch:
9:00 - 13:00
Donnerstag:
9:00 - 13:00 und 14:00 - 17:00