Beratungs­stelle für Asylwerber­*innen und Flüchtlinge in der Grund­versorgung

Liebe Klientinnen, liebe Klienten!

Bis auf weiteres können wir Ihnen aufgrund der „Corona-Virus-Krise“ und der damit verbundenen Ansteckungsgefahr unsere Beratung und Unterstützung anbieten:

Telefonisch     01/33 44 592
und
per Email beratungsstelle@integrationshaus.at

Dringende und wichtige Schriftstücke können von uns weiterhin bearbeitet werden.
Ihre Berater*innen sind weiterhin für Sie telefonisch und per Email erreichbar!
Persönliche Gespräche sind nur bei sehr großer Dringlichkeit mit vorheriger telefonischer Abklärung möglich.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Alles Gute für die nächsten Wochen!

Ihr Team der Beratungsstelle

Allgemeine Sozialberatung

Die Berater*innen bieten Unterstützung bei verschiedenen Anliegen wie Grundversorgung, Wohnen, Kontakt zu Ämtern und Behörden, Arbeit, Aus- und Weiterbildung, Bildung, Kindergarten, Schule, Gesundheit, Orientierung im sozialen Umfeld, rechtliche Fragen, Gewalterfahrung, Diskriminierung.

Die Beratung wird in folgenden Sprachen angeboten: Arabisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Chinesisch, Deutsch, Englisch, Farsi, Französisch, Hebräisch, Italienisch, Kinyarwanda, Kirundi, Rumänisch, Russisch, Spanisch, Swahili, Türkisch. Bei Bedarf und für andere Sprachen werden Sprachmittler*innen zur Verfügung gestellt.

Spezialisierte Beratung: Arbeit und Ausbildung

  • Sprachkurse, Bildungs- und Ausbildungseinrichtungen
  • Qualifikationen, Fertigkeiten und Kompetenzen
  • Erstellen von Bewerbungsunterlagen
  • Arbeitssuche

Spezialisierte Beratung: Wohnen

  • Wohnungssuche
  • Anträge auf Wohnraum
  • Erstellen eines Haushaltsplans
  • Wohnungsbesichtigungen und Mietvertragsabschlüssen

Spezialisierte Beratung: Jugendliche und junge Erwachsene

  • Verselbstständigung
  • Planung einer Tagesstruktur
  • Jugendspezifische Anliegen
  • Rechtliche Angelegenheiten

Spezialisierte Beratung: Frauen und Mädchen

  • Alleinerziehende Mütter
  • Gewalterfahrung
  • Physische und psychische Gesundheit
  • Lebenskrisen
  • Beziehungsfragen: Erziehung, Scheidung, Obsorge, Trennung

Spezialisierte Beratung: Menschen mit psychischen Belastungen

  • Stabilisierungsgespräche
  • Erlangung eines Wohnplatzes für erhöhten Betreuungsbedarf
  • Suche nach einem Therapieplatz
  • Rechtliche Beratung bei Erwachsenenvertretung

Zusatzangebote

  • Für Menschen, die die deutsche Sprache noch nicht gut beherrschen, können die Berater*innen bei Bedarf freiwillige Unterstützer*innen und Begleitpersonen organisieren.
  • Bei Bedarf vermitteln wir Unterstützung durch unsere kostenlose unabhängige Rechtsberatung!

Kontakt

Magª (FH) Anita Kaluza
Tel:   +43-1-33 44 592 - 12
Fax: +43-1-33 44 592 - 30
E-Mail: a.kaluza@integrationshaus.at

Adresse

Offene Beratung am Standort Schweidlgasse

Beratungsstelle für Asylwerber*innen und Flüchtlinge in der Grundversorgung
Schweidlgasse 38
1020 Wien

E-Mail: beratungsstelle@integrationshaus.at

Der Zugang zur Beratungsstelle ist barrierefrei!

Öffnungszeiten:

Montag: 9:00 - 13:00 / 14:00 - 16:00
Dienstag: 9:00 - 13:00 / 14:00 - 16:00
Mittwoch: 9:00 - 13:00 
Donnerstag: 9:00 - 13:00 / 14:00 - 17:00
Freitag: 9:00 - 12:00

Adresse

Beratung am Standort Engerthstraße (keine offene Beratung)

Beratungsstelle für Asylwerber*innen und Flüchtlinge in der Grundversorgung
Engerthstraße 163
1020 Wien

Unterstützen Sie das Integrationshaus mit freiwilliger Arbeit

Ich möchte mitmachen! Hier geht´s zum Anmeldeformular!